Webmail aau.at - Intranet Bibliothek facebook twitter
Vortrag: Geography Education in Portugal

Wir möchten Sie herzlich zum WIWI aktuell-Vortrag "Geography Education in Portugal" von Maria Helena Fidalgo Esteves am 30. November um 17 Uhr einladen. Details zum Vortrag finden Sie hier.

 
Geographie-Werkstatt in Klagenfurt

Vom 1. bis 2. März 2018 veranstaltet das Institut die nächste, vom Verband der wissenschaftlichen Geographie Österreichs organisierte, Geographie-Werkstatt. Informationen zur Einreichung und Anmeldung gibt es bei geographieverband.at

 
Sprechstunde Studienprogrammleitung

Wenn Sie Fragen zum Ihrem Studium haben, tragen Sie bitte Ihren Terminwunsch in dem Doodle der Studien-programmleiterin ein.

 

Forschungsvideos

 

Auf dieser Seite finden Sie interssante Videopräsentationen zu aktuellen Forschungsprojekten aus dem Institut für Geographie und Regionalforschung. Die Videos sind im Pecha-Kucha-Stil gehalten (Dauer: 6,40 Minuten) und sind im Rahmen der Feierlichkeiten für das 40jährige Bestehen des Instituts für Geographie beziehungsweise für den Workshop "Der Mensch im Digitalen Zeitalter" in Zusammenarbeit mit der eLearning-Abteilung der Alpen-Adria-Universität produziert worden. Viel Spaß beim Schauen!

 

Video der Kaukasus-Exkursion 2017


Pecha Kuchas zum Track "Aspekte einer digitalen Geographie des Menschen"

im Rahmen des Workshops "Der Mensch im Digitalen Zeitalter" (28./29.06.2017)

Stefanie Preiml - Foren-Nutzer_Innen und die Qual der Wahl. Wissen als Herausforderung im digitalen Zeitalter.

Elena Smirnova - Digital Footprints im Tourismus. Eine Methode für Besuchertracking und Besucherlenkung in Schutzgebieten.

Moremi Zeil - Was wir von den Diskussionen um „Kritische Kartographie“ für die Auseinandersetzung mit den Digitalen Geographien von heute lernen können.

 

Weitere Vorträge der Veranstaltung:

Kirsten von Elverfeldt & Heike Egner - Herausforderung Zeit. Zwischen Echtzeitverfügbarkeit der digitalen Welt und den geologischen Zeiträumen des Anthropozäns.

Daniel Just - Neue Formen der Grenzziehung in einer entgrenzten Medienumwelt. Über intendierte und nicht-intendierte Grenzen.

Peter Mandl - Raum-Zeit Konzepte, Geo-Daten und Modellansätze zur Analyse, Vorhersage und Optimierung räumlicher Prozesse.

Anke Uhlenwinkel - Die unerträgliche Leichtigkeit des digitalen Menschen.


Pecha Kuchas im Rahmen der Feierlichkeiten zu "40 Jahre Geographie in Klagenfurt"

Philipp Aufenvenne - Geographie oder Geographien? - Die Einheitsfrage auf dem empirischen Prüfstand.

Heike Egner - Riskante Räume. Wie wir mit Raum Risiken schaffen.

Heike Egner - Das Anthropozän. Der Mensch als "Master of our Universe"?

Kirsten von Elverfeldt - Selbstorganisation natürlicher Systeme.

Kirsten von Elverfeldt - Natur im Gleichgewicht. Oder doch Dynamik?

Glenda Garcia-Santos - From Systems thinking to Systems theory.

Michael Jungmeier - City meets Nature. Schutzgebiete als Instrumente des Dialogs zwischen Praxis, Forschung und Ausbildung.

Peter Mandl - Von Agenten und Modellierung. Geosimulation zur Lösung geographischer Probleme.

Fritz Palencsar - Straßenbenennungen. Ein Spiegel lokaler Gendersensibilität.

 

Weitere Informationen über die Forschungsprojekte am Institut finden Sie unter Forschung.

 

 

 

 

 
Webdesign by Senoner&Muratovic